90% von dem was wir hören, sehen oder anfassen bleibt im Gedächtnis haften.

Ich unterstütze…

  • Sie dabei Lernprozesse durch Praxisanleitung systematisch zu gestalten. Eine systematische Anleitung enthält alle Elemente einer prozesshaften Anleitung.
  • Ihre Mitarbeiter durch Anleitung und begleitete Übungsphase, das theoretisch Erlernte selbstständig und reflektiert durchzuführen.
  • Ihre Mitarbeiter bei der Implementierung und Umsetzung von Standards, Pflegevisiten und Fallbesprechungen in die tägliche Praxis.
90% von dem was wir hören, sehen oder anfassen bleibt im Gedächtnis haften. Das Gelernte durch Anleitung zu vertiefen und die Praxis umzusetzen, bedeutet Informationen mit den eigenen Erfahrungen Ihrer Mitarbeiter zu verbinden und einen Ausgleich zwischen den theoretischen Anforderungen und der Realität in der täglichen Praxis herzustellen.

Anleitung:

  • durch begleiteten Theorie Praxistransfer
  • zur Sicherung von Lernerfolgen
  • nach dem „on-the-job“ Konzept
  • zur Förderung von Handlungskompetenzen in der beruflichen Praxis

 

Kontakt

Sie haben Interesse und möchten weitere Infos zum Thema Anleitung?

Für eine individuelle Planung von Fort- und Weiterbildungen in Ihrer Einrichtung stehe ich Ihnen gerne beratend zur Seite
Kontakt